AMD Ryzen 7 3750H Spezifikationen und Leistung

AMD Ryzen 7 3750H ist ein von AMD produzierter CPU-Prozessor mit 4 Kernen und 8 Threads. AMD Ryzen 7 3750H wurde am 2019-01-06 veröffentlicht, der Herstellungsprozess ist 12nm (Nanometer), der CPU-Codename ist Zen+ (Picasso), die Befehlssatzarchitektur ist x86-64 und die integrierte Grafik der CPU (iGPU) ist Radeon RX Vega 10.

Grundinformation

Lieferant AMD
Kurzer Name r7 3750h
Veröffentlichungsdatum 2019-01-06
CPU-Codename Zen+ (Picasso)
Herstellungsprozess 12nm (Nanometer)
Befehlssatzarchitektur x86-64
Markt Laptop
Integrierte Grafik (iGPU) Radeon RX Vega 10

CPU-Kernspezifikationen

Gesamtzahl der Kerne 4 cores
Gesamtzahl der Threads 8 threads
Anzahl der Leistungskerne 4 cores
Anzahl der Leistungskernthreads 8 threads
Leistungskern-Grundfrequenz / Hauptfrequenz 2.3GHz
Leistungskern mit maximaler Turbofrequenz 4.0GHz
Anzahl der Energieeffizienzkerne
Anzahl energieeffizienter Kernfäden
Energieeffizienz-Kerngrundfrequenz / Hauptfrequenz
Maximale Turbofrequenz des Energieeffizienzkerns

CPU-Cache und -Frequenz

Busfrequenz 100MHz
L1-Cache 96 KB
L2-Cache 512 KB
L3-Cache 4 MB
Schalte den Multiplikator frei No

Speicherspezifikationen

Maximal unterstützter Speicher 32GB
Unterstützung der Speicherfrequenz
  • - DDR4-2400MHz
Maximale Anzahl an Speicherkanälen 2
Maximale Speicherbandbreite 35.76GB/s
ECC-Unterstützung Yes

Paketspezifikationen

CPU-Sockel FP5
Standardmäßige thermische Auslegungsleistung / TDP PL1 12W
Maximaler Turbo-Stromverbrauch / TDP PL2
Maximale Temperatur 105°C
PCIe-Schnittstelle PCIe 3.0
Anzahl der PCIe-Lane 12

Spezifikationen der integrierten Grafik

Integrierte Grafik (iGPU) Radeon RX Vega 10
Grundfrequenz 300MHz
Maximale Beschleunigungsfrequenz 1400MHz
Anzahl der Ausführungseinheiten 10
Stream-Prozessoren/Shading-Einheiten 640
Textureinheiten / TMUs 40
Raster Operations Units / ROPs 8
Gesamtgrafikleistung / TGP 10W
FP32-Rechenleistung
1.664TFLOPS

Cinebench R23-Leistungstest

Single-Core-Leistungsbewertung
913
Multi-Core-Leistungsbewertung
4093

PassMark-Leistungstest

Single-Core-Leistungsbewertung
2091
Multi-Core-Leistungsbewertung
8153
Ganzzahlige Mathematik 29 GOps/sec
Gleitkomma-Mathematik 15 GOps/sec
Finden Sie Primzahlen 17 Million Primes/sec (Millionen finden Primzahlen pro Sekunde)
Zufällige Zeichenfolgensortierung 13.5 Million Strings/sec (Millionen zufällige Zeichenfolgensortierung pro Sekunde)
Datenverschlüsselung 7.5 GBytes/sec (Gigabit pro Sekunde)
Datenkompression 114.4 MBytes/sec (Megabit pro Sekunde)
Physiksimulation 432 Frames/sec (FPS)
Erweiterter Lehrtest 4.3 Billion Matrices/sec (Milliarden Matrixoperationen pro Sekunde)

GeekBench v6-Leistungstest

Single-Core-Leistung
1125
Multi-Core-Leistung
3303
Dateikomprimierung 278.9 MB/sec (Megabit pro Sekunde)
Clang-Zusammenstellung 24.9 Klines/sec (Tausende Zeilen pro Sekunde)
HTML5-Browsing 77 pages/sec (Seiten pro Sekunde)
PDF-Rendering 108.3 Mpixels/sec (Megapixel pro Sekunde)
Textverarbeitung 101.8 pages/sec (Seiten pro Sekunde)
Hintergrundunschärfe 14 images/sec (Bilder pro Sekunde)
Fotobearbeitung 29 images/sec (Bilder pro Sekunde)
Raytracing 5.82 Mpixels/sec (Megapixel pro Sekunde)